EchoLink-Technik erneuert

Edgar, DD3XK hat die EchoLink-Technik bei DB0FS komplett erneuert. Die Basis für den EchoLink-Betrieb mit dem Yaesu DR-1X FM-Repeater ist nun die RepeaterBox auf Basis eines Raspberry Pi einem Interface-Modul sowie SvxLink als Software. Die Sprachansagen des Systems sind in deutscher Sprache.

Das Auftasten des Repeaters erfolgt über CTCSS 88,5 Hz wobei die PTT mindestens eine Sekunde gedrückt werden muss. Alternativ kann man auch DTMF-Taste * (Stern) zum öffnen des Repeaters nutzen. Für eine Squelch-Auswertung auf der Empfangsseite wird ein CTCSS 88,5 Hz Ton vom Relais ausgesendet.

Die Verbindung zu einem EchoLink Node erfolgt einfach über die Eingabe der Node-Nummer ohne abschließendes # Zeichen. Mit der Taste # kann man eine bestehende EchoLink-Verbindung trennen. Nach einer gewissen Zeit ohne Aktivität wird eine bestehende EchoLink-Verbindung aber auch automatisch getrennt.

Es stehen weitere Kommandos bei aktiviertem EchoLink-Betrieb zur Verfügung:

1#  Ausgabe des Connect-Status,

2#  Ausgabe der Node-Nummer von DB0FS,

4#  letzte Verbindung wieder aufbauen. 

 

Siehe auch in der Rubrik Betrieb und Technik in der Unterkategorie [EchoLink].